RathausansichtPaddel- und Pedalstation am KanalOrtsschild Friedeburg
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jetzt Vermieter werden und mit der Tourist-Info Friedeburg zusammenarbeiten

So beliebt wie noch nie, präsentiert sich Deutschland als Urlaubsziel. Die Nachfrage nach Reisen im Inland ist stark gestiegen und besonders die Region Ostfriesland mit viel Weite, Ruhe und Natur sehr gefragt.

Friedeburg hat den großen Vorteil, zentral in Ostfriesland zu liegen und ist somit ein perfekter Ausgangspunkt, um die gesamte Region zu erkunden. Bei uns in der Tourist-Information können die Gäste ihre Unterkunft buchen, vor Ort Fahrräder ausleihen, Kartenmaterial erhalten, sich über die Umgebung informieren, Tickets für eine Überfahrt zu einer Insel buchen uvm. – unser Ziel ist es, den Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Auch in Zeiten von Corona waren viele Gäste sehr dankbar, beispielsweise Urlaub mit dem Wohnmobil auf unserem Wohnmobilstellplatz am Schützenweg machen und das angrenzende Waldfreibad nutzen zu können. Froh waren auch Urlaubsgäste, die noch das Glück hatten, eine Unterkunft über uns buchen und ihre Zeit in der schönen Natur in und um Friedeburg verbringen zu können. „Die zahlreichen Radwege, unsere Wälder, Gastangelkarten, Fahrradkarten, Wanderungen von Rußland nach Amerika - all das war stark nachgefragt. Wir sind ein Naturparadies mitten in Ostfriesland und das haben viele erkannt“, berichtet Susanne Schäfer von der Tourist-Information Friedeburg.

Aktuell wird gerade an der Neuauflage des Gastgeberverzeichnisses und der Imagebroschüre gearbeitet. Wer in der Vergangenheit überlegt hat, ob eine Vermietung von Ferienunterkünften etwas für ihn sein könnte oder spätestens jetzt daran interessiert ist, kann sich gerne bei der Tourist-Information Friedeburg melden, denn jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um im Gastgeberverzeichnis 2022 aufgenommen zu werden.

„In dieser Saison hatten wir wesentlich mehr Anfragen als Angebote und mussten schweren Herzens leider auch vielen Gästen absagen. Es wäre schön, wenn wir gemeinsam den Trend der Zeit nutzen, Friedeburgs Beliebtheit stärken und mehr Vermieter gewinnen könnten“ betonte Claudia Müller von der Tourist-Info Friedeburg.

Verstärkt wird das Team der Tourist-Info seit dem 01.09.2021 durch Katrin Wiegmann. Die Touristikerin aus Wittmund konnte einige Jahre Berufserfahrung im Bereich Tourismusmarketing sowie im Bereich Tourist-Information im Nordseeheilbad Neuharlingersiel sammeln, die sie jetzt mit nach Friedeburg bringt. „Ich freue mich darauf, die Vermieter kennenzulernen und sie bei der Vermarktung ihrer Ferienunterkunft zu unterstützen.“ sagt Wiegmann.

Für weitere Informationen steht Ihnen das Team der Tourist-Info gerne zur Verfügung. Für alle Interessierten lohnt sich auch ein Blick auf die touristische Homepage der Gemeinde unter www.urlaub-friedeburg.de.

Weitere Informationen

Bild zur Meldung
Mehr über

Friedeburg

Weitere Meldungen

Formulare

Termine online

Telefonzentrale

+49 4465 806 0

Kontakt